Home    |     Termine     |     Tickets      |      Kontakt      |     Impressum    |      Blog     |     Zum Newsletter anmelden!    |

© 2016 bei Gerhard Huber

NORDSPANIEN - Jenseits des Jakobsweges

Immerwährende Sonne, trockene Landschaften, überfüllte Strände und Massentourismus: So stellt man sich Spanien gemeinhin vor. Doch der Norden des Landes räumt mit diesen Klischees gründlich auf. Sattgrüne Wiesen, wilde Küsten und einsame Berge zwischen kleinen Dörfern, mittelalterlichen Städten und futuristischer Architektur bilden ein vielfältiges Kaleidoskop an Eindrücken. Natur- und Kulturliebhaber kommen im Norden Spaniens gleichermaßen auf ihre Kosten. 

Abseits des Jakobsweges blieb die Gegend vom Massentourismus weitgehend verschont. Die Menschen sind zurückhaltender als im Süden des Landes, doch wenn einmal gefeiert wird, kennt die Euphorie keine Grenzen - wie bei den Sanfermines in Pamplona. Spanien zeigt in seinen nördlichen Provinzen aber auch so einige (u.a. landschaftliche) Schätze, die man niemals auf der iberischen Halbinsel vermuten würde. Lassen Sie sich überraschen!


Dauer der Reportage/Diashow: ca.100 Minuten (exkl. Pause)